Bugcrowd-Studie: Schutz kritischer Infrastruktur erfordert menschliche und künstliche Intelligenz

„Insight the Mind of a Hacker 2020“ bietet einen umfassenden Überblick über den Status Quo der internationalen ethischen Hacker-Gemeinschaft SAN FRANCISCO / USA – 23. Juni 2020. Bugcrowd stellte heute die Ergebnisse der Studie „Inside the Mind of a Hacker 2020“ vor. Demnach spielen Kreativität und Einfallsreichtum eine wichtige Rolle, um kriminell motivierten Hackern den entscheidenden Schritt voraus zu sein. So reicht für 78 Prozent der befragten Sicherheitsforscher der alleinige Einsatz von KI-Lösungen nicht aus,…

Source: RealWire
Read More

- No Comments on this Post -

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *